Energieberater und Gebäudeenergieberater

Bewusster Umgang mit wertvollen Ressourcen und Energiekosten senken

Energieberater Berlin: Als Energieberater zeige ich Ihnen verschiedene Möglichkeiten Energie zu sparen. Strom sparen im Haushalt, Heizkosten senken, erneuerbare Energien nutzen, das Spektrum ist umfangreich. Nachfolgend finden Sie außerdem Wissenswertes zu den Themen Stromverbrauch, Heizen, Dämmung und erneuerbare Energien.

Energieberater Berlin Hotline
030-55 27 84 05 oder mobil 0151-2233 2523

Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.
Ihr Experte für Energieeffizienz ist als Energieberater der erste Ansprechpartner für die energetische Sanierung, den Energieausweis, die Förderung und vor-Ort-Beratung. Mit unserer unabhängigen und neutralen Energieberatung für Berlin & Brandenburg können Sie bewusster wertvolle Ressourcen nutzen und Ihre Energiekosten nachhaltig und effizient senken.

Energieberater Berlin
  • Jahrelange Erfahrung als Energieberater und Gebäudeenergieberater
  • Machen Sie sich unabhängig. Ich zeige Ihnen wie es geht.
  • Sparen Sie wertvolle Ressourcen und bares Geld
  • Förderberatung für KfW und BAFA
  • Energie-Check bei Ihnen zuhause
  • Energie-Gebäude-Check für Gewerbe und Industrie
  • Anbieter Wechsel leicht gemacht
Ihre Vorteile
  • Regionale Nähe = schnell bei Ihnen vor Ort in Berlin und Brandenburg
  • Unabhängig. Kompetent. Nah.
  • Jahrelange Erfahrung als Energieberater und Gebäudeenergieberater
  • Persönlicher Ansprechpartner Ingo Noack
  • Auch mobil unter 0151 – 22 33 25 23 erreichbar
  • Energieberatung für private und gewerbliche Kunden
  • Umwelt schonen und Energiekosten senken

Energieberater und Gebäudeenergieberater in Berlin:
Mitte (Tiergarten, Wedding), Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow (Prenzlauer Berg, Weißensee), Charlottenburg-Wilmersdorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Neukölln, Treptow-Köpenick, Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg (Hohenschönhausen), Reinickendorf

Unsere Themen zur Energieberatung und Gebäudeenergieberatung:

  • Was kann ein Energieberater / Gebäudeenergieberater für Sie tun?
  • Was leistet die Energieberatung?
  • Welche Förderungen sind möglich?
  • Wie läuft die Energieberatung ab?
  • Energieberatung für das Gewerbe / die Industrie
  • Strom sparen im Haushalt
  • Heizkosten senken
  • Richtig dämmen
  • Erneuerbare Energien

Was kann ein Energieberater / Gebäudeenergieberater für Sie tun?

Analyse und Verbesserung der Energieeffizienz

Der Energieberater bietet Ihnen umfangreiche Leistungen zur Verbesserung der Energieeffizienz. Sie können den Energieberater privat für Ihre Wohnung, für Einfamilienhäuser und das Gewerbe / die Industrie beauftragen. Als Gebäudeenergieberater biete ich Ihnen auch die Energieberatung für Vermieter und Wohnungsgenossenschaften.

Energieberater Berlin

Energieberater Berlin

Ich analysiere wie gut die Wände und Dächer isoliert sind. Mittels Wärmebildkamera wird sehr deutlich aufgezeigt an welcher Stelle Wärme ungenutzt entweicht und Wärmeverluste entstehen. Mit der Kontrolle der Fenster wird geprüft wie dicht die Fenster schließen und ob auch hier Wärmeverluste entstehen. Eine weitere zentrale Rolle der Energieberatung ist die Kontrolle der Heizsysteme. Auf welchem Stand ist die Heizungsanlage, welche Energieform wird genutzt und wo können vielleicht regenerative Energien eingesetzt werden. Auch die Bausubstanz ist ein Teil der Energieberatung. Können mit neuer Dämmung die Wärmeverluste gesenkt werden. Neben der Basis der Energieberatung kann der Energieberater weitere Leistungen übernehmen. Ich biete Ihnen Hilfestellung und Beratung zu Fördergeldern, zum Beispiel über die KfW und das BAFA. Werden Sanierungsmaßnahmen geplant, kann ich als Energieberater die Baubegleitung übernehmen und zuvor das Sanierungskonzept erstellen.

  • Prüfung der Wärmeverluste mittels Wärmebildkamera
  • Kontrolle der Dichtheit der Fenster
  • Analyse der Heizungsanlage
  • Prüfung der Bausubstanz
  • Hilfestellung und Beratung zur Fördergeldern (KfW und / oder BAFA)
  • Sanierungskonzept erstellen
  • Baubegleitung
Energieberater Berlin Hotline
030-55 27 84 05 oder mobil 0151-2233 2523

Was leistet die Energieberatung?

Professionelle und effiziente energetische Sanierung

Die Energieberatung hat zwei Kernthemen: Schwachpunkte finden und mittels Sanierungs- und Umbaumaßnahmen diese Schwachpunkte beseitigen. Zunächst wird die Ausgangssituation analysiert. Die dringendsten Fragen sind, wie können Sie den Energiebedarf senken und welche Kosten entstehen für die energetische Sanierung. Sollten alle geplanten Maßnahmen in einem Bauvorhaben umgesetzt werden und welche Maßnahmen sind überhaupt sinnvoll. Ein bewusster Umgang mit Energie ist heute wichtiger denn je, aber nicht alle Maßnahmen sind realisierbar. Als Spezialist für alle Fragen rund um das Thema Energieeffizienz berate ich Privat- und Geschäftskunden unabhängig und neutral. Ich bin keinem Energieversorger verpflichtet und auch sonst niemanden, sodass Sie von einer neutralen Energieberatung profitieren, die ausschließlich Ihren Vorteil im Sinn hat. Mit ist es wichtig bedarfsgerecht zu beraten, denn Energiesparmaßnahmen die für Ihren Nachbarn sinnvoll sind müssen bei Ihnen nicht unbedingt passen. Wichtig ist auch technische Themen so erklären zu können, dass auch Sie als Laie alles verstehen.

Welche Förderungen sind möglich?

Für die energetische Sanierung Fördermittel beantragen – KfW und BAFA

Sie können sowohl Fördergelder für die Energieberatung, also für das Honorar des Energieberaters als auch Fördergelder für die Umsetzung energetischer Maßnahmen beantragen.

Das Bundes­amt für Wirtschaft und Ausfuhr­kontrolle (BAFA) vergibt Fördergelder für die Energieberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser, Immobilien ab drei Wohneinheiten und Zuschüsse für eine zusätzliche Erläuterung des Energie­beratungs­berichts in einer Wohnungs­eigentümer­versammlung / ­Beirats­sitzung.

Fördermittel Energieberatung

Geld sparen mit Fördermitteln

Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) unterstützt Sie mit dem Förder­produkt „Energie­effizient Bauen und Sanieren – Zuschuss Bau­begleitung (431). Die Fördermaßnahmen sind im Detail sehr umfangreich. Es können Einzelmaßnahmen, Maßnahmenpakete und Komplettsanierungen bezuschusst werden. Für alle KfW-Fördermaßnahmen sind jeweils Voraussetzungen zu erfüllen. Gerne berate ich Sie und empfehle Ihnen passende Fördermittel. Da die Antragstellung ebenfalls recht umfangreich ist, bin ich Ihnen auch gerne bei der Antragstellung behilflich.

Wie läuft die Energieberatung ab?

Vor-Ort-Beratung und Berichtserstellung

Sie rufen mich an und vereinbaren mit mir einen Temin für die vor-Ort-Beratung. Bitte planen Sie etwas Zeit ein, denn die vollständige Energieberatung kann Zeit in Anspruch nehmen. Anschließend erstelle ich einen Bericht und kann zusätzlich konkrete Maßnahmen empfehlen. Der sogenannte Sanierungsfahrplan dient Ihnen als Übersicht. Sie haben nun Zeit zu überlegen, ob und welche Maßnahmen Sie umsetzen möchten. Wir vereinbaren bei Interesse einen zweiten Termin und Sie teilen mir mit, welche Leistungen ich weiterhin für Sie übernehmen kann.

Energieberatung für das Gewerbe / die Industrie

Energieberater / Gebäudeenergieberater für KMU

Der Bund unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Zuschüssen für die Energieberatung. Ziel ist es den globalen Klimaschutz zu fördern und einen wesentlichen Beitrag zu leisten. Die Energieberatung für kleine und mittlere Unternehmen soll Einsparpotentiale offenlegen und Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz aufzeigen. Als Energieberater und Gebäudeenergieberater biete ich Ihnen die Energieberatung für KMU. Teil dieser Energieberatung sind die Gebäude und Anlagen, aber auch das Nutzerverhalten. Ob Büros, Gewerbe oder Industrie, wahrscheinlich werden auch Sie erstaunt sein wie hoch das Einsparpotenzial ist. Auch die Energieberatung im Mittelstand kann die Beratungsförderung in Anspruch nehmen. Gerne unterstütze ich Sie bei der Antragstellung.

Energieaudit für Nicht-KMU

Nicht-KMu sind verpflichtet das Energieaudit durchführen zu lassen. Diese Pflicht gilt seit dem 5. Dezember 2015 und muss ab diesem Zeitpunkt alle vier Jahre durchgeführt werden. Ziel des Energieaudits ist es Transparenz hinsichtlich des Energieverbrauchs und möglicher Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz zu schaffen. Die Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen ist nicht verpflichtend, wird aber empfohlen.

Gebäudeenergieberatung –Beratung für Immobilienbesitzer

Ich biete Ihnen die Gebäudeenergieberatung, ein spezieller Bereich der allgemeinen Energieberatung. Zusätzlich kann ich den gesetzlich vorgeschriebenen Energieausweis ausstellen. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) sieht eine Reihe verschiedener Maßnahmen für Hausbesitzer vor, die zur energetischen Sanierung motivieren sollen. Gerne berate ich Sie umfassend. Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin.

Strom sparen im Haushalt- Tipps vom Energieberater Berlin

Senken Sie die „zweite Miete“

Die Energiekosten für Gas und Strom werden auch als die „zweite Miete“ bezeichnet. Das verwundert nicht, machen Sie doch einen nicht unerheblichen Teil der Mietkosten aus. Im Alltag vielfach übersehen, Sie können schon mit kleinen Maßnahmen die Energiekosten senken. Das beginnt beim richtigen Lüften. Statt die Fenster über einen längeren Zeitraum zu kippen, fangen Sie mit Stoßlüften an. Am besten öffnen Sie dazu gegenüberliegende Fenster für zehn bis fünfzehn Minuten. Senken Sie die Raumtemperatur. Schon zwei Grad Celsius können die Kosten für die Heizung deutlich senken. Schließen Sie die Zimmertüren. Klingt altmodisch, ist aber sehr effizient.

Gebäudeenergieberater

Strom sparen

Verzichten Sie auf die sehr bequeme, aber recht teure Stand-by-Funktion. Schaltbare Steckerleisten erleichtern Ihnen das Strom ausschalten, wenn Sie tagsüber acht bis zehn Stunden nicht zuhause sind. Und auch nachts müssen einige Geräte nicht im Stand-yby-Betrieb verbleiben. Achten Sie beim Kauf neuer Haushaltsgeräte auf das Energielabel. Im ersten Moment sind die Anschaffungskosten etwas höher. Das zahlt sich aber mit den Jahren in niedrigeren Stromkosten effektiv wieder aus. Gerne informiere ich Sie als Energieberater / Gebäudeenergieberater persönlich und sage Ihnen wo sich Stromfresser verstecken und wie Sie Heizkosten senken können.

Energieberater Berlin: Richtig dämmen mit der passenden Dämmstrategie

Ein warmes Haus ganz ohne Schimmelbildung

Mit der richtigen Dämmstrategie genießen Sie ein warmes Haus, ein angenehmes Raumklima und das ganz ohne Schimmelbildung. Eine gute Dämmung kann den Energiebedarf eines Hauses stark senken. Die Investition in die Dämmung zahlt sich schnell wieder aus. Lassen Sie sich persönlich beraten und ich verrate Ihnen wie einfach verschiedene Maßnahmen umzusetzen sind.

Erneuerbare Energien – machen Sie sich unabhängig und profitieren Sie von den Vorteilen

Nutzen Sie regenerative Energien

Fossile Energieträger sind begrenzt. Zum Glück könnte man sagen, denn sie belasten das Klima ganz wesentlich. Diese Begrenzung bringt aber auch mit sich, dass ein Umdenken erforderlich ist. Machen Sie sich unabhängig und vertrauen Sie in Zukunft auf Sonnenwärme, Solarstrom, Umweltwärme oder Holz als Brennstoff. Für die Nutzung regenerativer Energien gibt es eine Vielzahl verschiedener Fördermöglichkeiten. Der Bund, die KfW und das BAFA fördern mit Zuschüssen, die sicher auch für Sie in Frage kommen. Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin. Ich berate Sie und erstelle Ihnen einen individuellen Energiesparfahrplan, maßgeschneidert für Ihre Wohnsituation und angepasst an Ihre Wünsche.

Energieberater Berlin Hotline
030-55 27 84 05 oder mobil 0151-2233 2523
Energieberater und Gebäudeenergieberater in Berlin:
Mitte (Tiergarten, Wedding), Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow (Prenzlauer Berg, Weißensee), Charlottenburg-Wilmersdorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Neukölln, Treptow-Köpenick, Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg (Hohenschönhausen), Reinickendorf